Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Sehenswertes / Ausflug ins Kriasidorf Fraxern / Ausflug ins Kriasidorf Fraxern

Ausflug ins Kriasidorf Fraxern

Dann sind sie richtig auf dem Weg in unser wunderschönes Kriasidorf FRAXERN, das auch für seine besonderen Kirschen, die "Große Schwarze Kriasi", berühmt ist:

 

  • Autobahn A14 von Bregenz Richtung Feldkirch, Ausfahrt Klaus links Richtung Klaus-Weiler. In der Kurve beim Ortszentrum von Weiler unmittelbar vor dem Gemeindeamt links abbiegen nach Fraxern.

 

  • Autobahn A14 von Feldkirch Richtung Bregenz, Ausfahrt Rankweil, Richtung Klaus Weiler fahren. Im Ortszentrum von Weiler unmittelbar nach der Pfarrkirche und dem Gemeindeamt rechts abbiegen nach Fraxern.

 

Fraxern ist ganz unkompliziert auch über den Landbus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Linie 62 fährt lt. Fahrplan des Verkehrsverbundes Vorarlberg an den Wochentagen regelmäßig zwischen Weiler und Fraxern.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen können Sie unter der Hotline 0676 / 70 999 70 mindestens eine Stunde vor Fahr-Wunsch Ihren persönlichen Linienbus zur gewünschten Zeit zu Ihrer Haltestelle bestellen. Sowohl von Weiler kommend nach Fraxern als auch von Fraxern nach Weiler oder natürlich für beide Fahrten Weiler-Fraxern-Weiler.

Der Rufbus verbindet Fraxern, Viktorsberg, Dafins, Batschuns mit Suldis und Furx sowie Übersaxen mit den Linien 59, 60 und der Bahn.

Die Haltestellen Klaus Treietstraße, Erlenstraße und Sattelberg werden durch den Rufbus mit der Linie 60 und der Bahn verbunden.

Gekennzeichnete Parkmöglichkeiten stellt die Gemeinde direkt im Dorf gratis zur Verfügung. Der Parkplatz "Kapieters" am Dorfende bietet ebenfalls die Möglichkeit, gegen eine Tages-Parkgebühr in Höhe von 4,00 Euro, Ihr Fahrzeug abzustellen. Auch Jahresparkscheine sind über die Gemeinde Fraxern zum Preis von 40,- Euro erhältlich.

Beim ersten Parkplatz am Beginn des Dorfes, neben dem Kindergarten, befindet sich auch unser "Lädele". Hier können Sie sich mit herzhafter Jause für Ihren Ausflug eindecken.

Öffnungszeiten "Lädele". Dienstag und Donnerstag von 06.45 bis 09.30 Uhr sowie Samstag von 06.45 bis 09.45 Uhr. Sollte ein Feiertag auf einen dieser Tage fallen, so hat das "Lädele" am Vortag geöffnet.

Nun sind Sie startbereit, die Schönheiten unseres Dorfes zu bewundern und/oder zu einer Wanderung aufzubrechen. Rundwanderungen sind in alle Richtungen möglich. Beispielsweise über die "Letze" nach Viktorsberg und wieder retour durch die Schlucht. Oder auch über die Alpen "Staffel" oder "Maiensäss" bis zur "Hohen Kugel", mit einzigartigem Rundblick über das gesamte Rheintal bis zum Bodensee und darüber hinaus.

Oder auch auf den Fraxner "First". Bei heißen Temperaturen lässt sich eine Waldwanderung empfehlen Richtung "Götzner Moos" oder auch bis nach Klaus durch die legendäre "Örflaschlucht".

Dies sind nur einige Möglichkeiten der Gestaltung Ihres Wanderzieles. Mehr darüber erfahren Sie in den entsprechenden Wanderkarten.

Am Dorfende, im Ortsteil "Kapieters", wo das Fahrverbot beginnt, können Sie sich in der "Waldrast" jeweils an den Wochenenden bei einer herzhaften Jause kräftigen, Ihren Durst löschen und so richtig "varhocka", wie wir im Ländle sagen.

Auf den Alpen "Maiensäss", "Staffel" sowie "Hohe Kugel" besteht bei Anwesenheit der Hirten die Möglichkeit, seinen Durst sogar mit einer frisch gemolkenen Kuhmilch zu stillen.

In der Herbst- bis Frühjahrszeit, wenn die Älpler nicht mit dem Vieh auf den Alpen sind, werden die Hütten "Maiensäss" und "Hohe Kugel" - meist an den Wochenenden" ganz unkompliziert bewirtet. Ein herrliches Gefühl, in geselliger Runde zu verschnaufen. Richtiger Hüttenzauber natürlich inklusive, oft sogar mit päriger Musik und Gesang.

Auch Übernachtungsmöglichkeiten werden in Fraxern geboten

Peter Hof
Familie Peter
Kugelweg 32
6833 Fraxern
Tel: +43 (0)5523 / 58450
Tel: +43 (0)664 / 1342855
Fax: +43 (0)5523 / 58450-45
E-Mail
Website

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit bei uns im Kriasidorf und auch bei Ihren Wanderungen in unsere wunderbaren Bergwelt.

Weitere Infos erhalten Sie jederzeit in unserem Gemeindeamt in Fraxern, Im Dorf 3, Tel. +43/(0)5523-64511 oder per E-Mail gemeinde@fraxern.at