Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Sehenswertes / Holzbildhauer Jakob Summer / Jakob Summer 1908 - 1984

Jakob Summer 1908 - 1984

Bildhauer

Eine über die Gemeinde- und Landesgrenzen hinaus bekannte Fraxner Persönlichkeit ist der Künstler und Bildhauer Jakob Summer. Zahlreiche seiner Werke im In- und Ausland zeugen von seiner außergewöhnlichen Begabung und Berufung.

 Der Holzbildhauer Jakob Summer war ein stiller und bescheidener Mensch, der seine gefestigte Überzeugung in seinen Kunstwerken glaubwürdig zum Ausdruck brachte. Er war geprägt von den Entbehrungen seiner Kindheit und Jugend und von den schrecklichen Kriegserlebnissen.Sein Bekanntheitsgrad überschreitet die heimatlichen Orts- und Landesgrenzen.

 

Kurzbiografie: 

Jakob Summer, geb. 1908 in Fraxern

1934 – 1938 Kunstgewerbeschule Innsbruck (Bildhauerei bei Pontiller), während der Ferien Zusammenarbeit mit Kaspar Albrecht, Rehmen (Rehmener Kruzifix) und Jakob Adelhart, Hallein: 1939/40; Kunstakademie München (Professor Wackerle); Kriegseinsatz; lebte und arbeitete in Fraxern;  Weihnachtskrippen (Mehrerau 1949); Grabmäler vor allem in den Vorderländer Gemeinden; Bildstöcke (Rankweil, Liebfrauenberg) uvm.