Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Neue Jugendfreizeitstudie des Instituts für Jugendkulturforschung gibt Einblick in die Freizeitbedürfnisse Jugendlicher im Lockdown

Neue Jugendfreizeitstudie des Instituts für Jugendkulturforschung gibt Einblick in die Freizeitbedürfnisse Jugendlicher im Lockdown

Das Institut für Jugendkulturforschung beschäftigt sich seit Beginn der Corona-Krise intensiv mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Kids, Jugendliche und junge Erwachsene. Das aktuelle „Kids- und Teens-Special: Freizeit im Lockdown“ gibt nun Einblicke in die Freizeitwelten 11- bis 17-Jähriger in der Corona-Pandemie. Wir haben 400 repräsentativ ausgewählte Jugendliche mitten im Lockdown befragt und wollten von ihnen wissen, was sie in ihrer Freizeit am allerliebsten machen, aber auch, ob sie bereit wären, ein Stück ihrer freien Zeit dafür zu verwenden, ältere Menschen aus der Corona-Risikogruppe im Lockdown-Alltag zu unterstützen.

Die gesamte Presseaussendung befindet sich im beigefügten Download.