Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Pilze sammeln - aber richtig

Pilze sammeln - aber richtig

Sicherheitstipp Sicheres Vorarlberg

„In Vorarlberg dürfen Pilze täglich zwischen 8:00 und 17:00 Uhr gesammelt werden“, betont Klaus Zimmermann von der inatura. Aber: „Nicht mehr als zwei Kilo pro Person und Tag.“ Am besten werden die Pilze vorsichtig aus dem Boden gedreht oder mit dem Messer abgeschnitten und in luftigen Körben transportiert.

Von Montag bis Freitag sind die Pilzberater der inatura unter der Tel. 0676 / 83306-4766 zur Terminabsprache für eine Beratung erreichbar.