Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit / Vereine / Kapellenverein Fraxern / Neuigkeiten / Fastenzeit in der Familienkapelle

Fastenzeit in der Familienkapelle

„Stunde des Kreuzes“ während der gesamten Fastenzeit in der Familienkapelle Fraxern.

In dem von Papst Franziskus aufgerufenen „Jahr der Barmherzigkeit“ ist dies auch das Motto in der Fastenzeit bei Vorarlbergs erster und einziger Familienkapelle in Fraxern. Während der gesamten Fastenzeit bis Ostern lädt der Kapellenverein Fraxern zum besonderen Besuch zur Familienkapelle ein, um mit Hilfe arrangierter Impulse, die zur inneren Einkehr einladen, mit Gedanken und im Gebet sowie in Stille und Ruhe den Werken der Barmherzigkeit nachzuspüren – mit dem Blick auf Ostern.

Innere Einkehr

Am Freitag der ersten Fastenwoche, um punkt 15 Uhr, läutete Obfrau Carmen Nachbaur mit der begleiteten „Stunde des Kreuzes“ die Fastenzeit bei der Familienkapelle ein. Zahlreiche Interessierte und die „Kappele-Jugend“ folgten der Einladung. An sieben Stationen, mit jeweils wechselndem Themenfokus, wurde zum Nach- und Überdenken, zur Einkehr animiert und zur Umsetzung von gezielten, barmherzigen Aktionen im täglichen Leben motiviert.

Wellness für die Seele

Eine richtige Wellness-Stunde für die Seele haben die Besucher erfahren dürfen. Diese speziell gesetzten Impulse laden während der gesamten Fastenzeit zum Besuch und zur inneren Einkehr ein, stehen in und um die Familienkapelle täglich zur Verfügung und sind jederzeit frei zugänglich. Auch eine spezielle „Kinderecke“ erwartet die jüngsten Einkehrer.