Fortbildung Notfall Lawine

Am 16. und 17.2. veranstaltete der Schiverein die Fortbildung "Notfall Lawine",  für die wir Wolfgang Ender von der  Bergrettung Nüziders/Bludenz als Referent gewinnen konnten.

Gestartet wurde mit einem Theorieteil, in dem uns Wolfi die verschiedenen Gefahrenstufen, Lawinenarten, Bedingungen und das richtige Verhalten im Notfall aufzeigte.

Am nächsten Tag hielten wir, bei besten Wetterbedingungen, unseren Praxisteil im "Katzaloch" ab.

Es wurden drei Gruppen gebildet, die alle den Ernstfall mit Hilfe von LVS- Geräten, Sonden und Schaufeln übten. Anschließend wurde noch eine Großsuche und das Sondieren im Team geübt.

Vielen Dank an unseren Referenten und Ausbildner Wolfi und an Werner, Eki und Ingrid , die ihn am Praxistag tatkräftig unterstützten.

 

IMG_7082.JPG

IMG_7085.JPG

ATCA8130.JPG

DYQJ1425.JPG

FOKL8723.JPG

IMG_7105.JPG

IMG_7107.JPG

IMG_7111.JPG

IMG_7112.JPG

QCGP7035.JPG

IMG_7088.JPG

 

IMG_7101.JPG

IMG_7103.JPG

LXWW7620.JPG