Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Bewegungskindergarten Fraxern / Aktuelle Berichte / Es ist wieder Bewegung, Leben und Lachen im Kindergarten

Es ist wieder Bewegung, Leben und Lachen im Kindergarten

Nach einigen Wochen Stille im Kindergarten wird es bei uns nun Woche für Woche wieder lebendiger. Es kehrt wieder Lachen und Bewegung in den Kindergarten zurück.

Wir begrüßen uns mit den Füßen und halten verantwortungsvoll den "Babyelefantenabstand" ein. Zum Spielen verteilen wir uns gut in allen Bereichen des Kindergartens, wir waschen uns oft unsere Hände und schauen gut auf uns und die Anderen. Es macht viel Freude und Spaß, wieder im Kindergarten zu sein.

Die Pflanzen die aus den Samen, die die Kinder vor der Corona-Pause gesät haben, gewachsen sind, sind von den ersten Kindern die wieder den Kindergarten besuchten im Garten ins Hoch- und Kräuterbeet gepflanzt worden. Nun gießen wir fleißig, wenn es notwendig ist, und pflegen unsere Tomaten, Mairüben, Sonnenblumen, essbareen Blüten, Kräuter und die neu gesäten Karotten.

Aus unserem großen Basilikum haben wir schon Basilikumsalz gemacht, wir füllen es in Gläschen ab und verwenden es bei unserer Jause oder als kleine Geschenke.