Kindergärtler zu Besuch im Kunsthaus Bregenz

Diese Woche machten sich 26 Kinder, aufgeteilt auf zwei Tage, auf den Weg nach Bregenz, um die Ausstellung der Künstlerin Anna Boghiguian zu besichtigen.

Schon früh am Morgen mussten wir in Fraxern starten, mit Bus und Zug fuhren wir bis nach Bregenz. Nach einem kurzen Abstecher auf den Spielplatz, und einem Spaziergang am Bodensee entlang, konnten wir schon aus der Ferne das beeindruckende Gebäude entdecken. Von der Außenwelt tauchten wir dann in die Kunstwelt im Kunsthaus ein. Alle Kinder haben sich sehr gut auf dieses Erlebnis eingelassen und waren bei der Führung durch die Ausstellung sehr aufmerksam und mit Begeisterung dabei. Auch Karl der Künstlerwurm und Willi der Wilde waren mit uns im Künstlerhaus, was die Kinder natürlich sehr gefreut hat. Herzlichen Dank an die Mamas Kristina und Heike für die Begleitung und Unterstützung.

Mit vielen Eindrücken kamen die Kinder am Mittag, von diesem erlebnisreichen Ausflug, nach Fraxern zurück.