Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Bewegungskindergarten Fraxern / Aktuelle Berichte / Religiöse Erziehung in der Fastenzeit

Religiöse Erziehung in der Fastenzeit

Wir möchten besonders in der Fastenzeit einen Schwerpunkt auf die religiöse Erziehung im Kindergarten legen.

Jeden Freitag hören die 4-6 jährigen Kinder eine Geschichte von Jesus.

Gestartet haben wir mit einem Gespräch über die Fastenzeit mit Aschermittwoch. Die Kinder hörten über die Bedeutung des Aschekreuzes, wie lange die Fastenzeit dauert und wo Jesus diese verbracht hat.

Am nächsten Freitag hörten wir dann die Geschichte "Jesus und der Sturm". Die Kinder lernten die Macht von Jesus Worte kennen und hatten große Ausdauer beim Verzieren ihrer Herzen.

Letzten Freitag startete dann die Leidensgeschichte mit dem "Einzug in Jerusalem". Wir werden diese auf drei Freitage aufteilen und bis zu den Osterferien haben die Kinder diese ganz kennengelernt.

Für die Kinder sind die Geschichten von Jesus immer etwas Besonderes, die sie zum Staunen anregen.