Fußballturnier der Nationen & Begegnung der Kulturen

Wann: 10.07.2016 von 08:00 bis 19:00
Wo: Sportplatz der VMS Klaus – Weiler – Fraxern

Friedensturnier der Kulturen und Nationen

 

Aus Anlass des Finales der UEFA Fußball Europameisterschaft
2016 in Frankreich veranstaltet die Gemeinde Klaus in Zusammenarbeit mit der Sportunion Vorarlberg,
dem Haus der Kulturen und dem Verein Pro Togoville e. v. Afrika ein Internationales
Kleinfeldfußballturnier auf dem Sportplatz der Mittelschule Klaus – Weiler – Fraxern in Klaus.
Neben einem sportlich fairen Wettkampf sollen sich die Mannschaften der in Vorarlberg lebenden Volksgruppen
und der Region Vorderland – Feldkirch näher kommen und den Kontakt zwischen den
Menschen aus allen möglichen Ländern fördern.
Die Veranstaltung ist auch ein Beitrag für eine solidarische Gesellschaft und wird deshalb auch
unter dem Motto Friedensturnier der Kulturen und Nationen durchgeführt.
Die Internationalität und damit die Vielfältigkeit der in der Regio Vorderland – Feldkirch lebenden
Menschen wird auch durch das Angebot landestypischer Speisen und Spezialitäten (süß und pikant)
aus Afrika, Frankreich, Irak, Peru, Russland, Syrien, der Türkei und Österreich unterstrichen.
Diverse Show-Acts mit break-dance, afrikanischen trommeln, russischer folklore, pantomime, türkischen kreistänzen
und die grupo clandestino mit Musik aus Lateinamerika werden für eine ganz besondere »internationale« Stimmung sorgen.

 

Das Programm finden Sie unter dem untenstehenden Download.