Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Veranstaltungen / Literatur in der Natur: Von Hütte zu Hütte am Sonntag, 20.6.2021

Literatur in der Natur: Von Hütte zu Hütte am Sonntag, 20.6.2021

Veranstalter

None

Gemeinsam wandern und dabei Dichtung und Musik genießen

Auf diesem Weg laden wir Vereinsmitglieder und Interessierte zu einer literarisch-musikalischen Wanderung auf den Fraxner Alpen* ein.

 

Vorgetragen werden stimmungsvolle Texte des Schriftstellers Hans Eschelbach; ein Bläserquartett der Bürgermusik Fraxern 1865 sorgt für den passenden musikalischen Rahmen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

 

Zeitlicher Ablauf:

 

13.00 Uhr:Start der Lesung bei der Alphütte der Kugelalpe

14.30 Uhr: Fortsetzung der Lesung bei der Alphütte der Staffelalpe

16.00 Uhr: Fortsetzung der Lesung bei der Alphütte der Maisäßalpe

 

Ab ca. 17.30 Uhr: Individueller Abschluss in der Jausenstation Waldrast in Fraxern.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist bei Interesse eine schriftliche Anmeldung zur Teilnahme unbedingt erforderlich. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorgaben durchgeführt. Bitte einen der Corona-3G-Nachweise vor Ort vorlegen!

 

Falls es gewünscht wird, kann ein Zubringerdienst zu den Hütten organisiert werden.

 

Weitere Auskünfte sind unter Tel. 0664 53 11 633 zu erhalten.

 

Wir hoffen auf großes Interesse und wünschen allen Teilnehmenden einen wohltuenden Tag in der Natur mit Literatur, Musik und bereichernden menschlichen Begegnungen.

 

Es grüßen herzlich

 

Albert Summer                          Alexandra Zittier-Summer                      Erich Summer

(Obmann)                                 (Obmann-Stellvertreterin)                       (Schriftführer)

 

 

*Übrigens gilt es noch ein besonderes Datum zu würdigen: Vor genau 500 Jahren – am 20. Juni 1521 – haben die Fraxner Alpgenossen die Alpe Hohe Kugel von den Brüdern von Ems  gekauft.

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren