Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit / Vereine / FORUM ESCHELBACH

FORUM ESCHELBACH

Das FORUM ESCHELBACH (Kurzbezeichnung) stellt sich vor:

Der Verein, der laut Statuten den Namen „Der Dichter Hans Eschelbach“ trägt, hat seinen Sitz in Fraxern, erstreckt seinen Wirkungskreis allerdings über die Grenzen Österreichs hinaus europaweit. Seine Anschrift lautet: A-6833 Fraxern, Im Dorf 3.

 

Vereinszweck des offiziell am 8. November 2019 gegründeten Vereins ist die Förderung, Pflege und Verbreitung des umfangreichen Werks des Schriftstellers Hans Eschelbach. Dazu gehören die Spurensuche an „Eschelbach-Orten“ wie Bonn, Köln, Fraxern und Götzis sowie insbesondere die Dokumentation jener sieben Jahre, die der Dichter und Verleger zusammen mit seiner zweiten Frau, Tony Eick, im Exil in Vorarlberg verbracht hat. Auch die Aufarbeitung der Autor-Leser-Beziehung zwischen Schulleiter Josef Bitsche und Hans Eschelbach genießt einen besonderen Stellenwert. Weiter soll die Neuauflage von Eschelbachs Werken, besonders seines zweibändigen Michelangelo-Romanes „Der Dämon des Unsterblichen“, befördert werden.

Zu den erklärten Aufgaben des FORUM ESCHELBACH gehören die Organisation von Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Lesungen, Konzerten und Exkursionen und die Ausschilderung eines Eschelbach-Wanderpfades. Der Lebensleistung von Zeitgenossen Eschelbachs (z. B. Bildhauer Jakob Summer, Pfarrer Julius Amann, Dichter Eugen Andergassen) soll ebenso nachgespürt wie sein Wirken als Autor, Verleger und Rezitator dokumentiert werden. Ein weiterer Aspekt widmet sich der Erforschung von Entstehung, Entwicklung und Schicksal des von Eschelbach gegründeten Veritas-Verlags.

Die Pflege freundschaftlicher Beziehungen unter den Mitgliedern und der Austausch von Leseerfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sind weitere Anliegen des FORUM ESCHELBACH. Außerdem soll ganz allgemein das kulturelle Leben durch literarische, musikalische und historisch konnotierte Veranstaltungen mit Eschelbach-Bezug in Fraxern, aber auch in Götzis, Bonn und Köln bereichert werden.

 

Vorstand:

Obmann

Albert Summer (albert.summer@aon.at)

1. Obmann-Stellvertreterin

Dipl.-Bibl. Alexandra Zittier-Summer

2. Obmann-Stellvertreterin

Friederike Pöhlmann-Grießinger M.A.

Schriftführer

Mag. Erich Summer

Kassiererin

Gerda Poppa

Beirat

Roland Eugen Beiküfner

Beirat

Herwig Bitsche

Beirat

Renate Blum

Beirat

Werner Huber

Rechnungsprüfer

Thomas Bitsche

Rechnungsprüfer

Steve Mayr